© Mikkel Falkenlove
Høga Kusten Broen, Veda (S)

Die Høga Kusten Broen in Nord-Schweden wurde 1957 in Betrieb genommen und ist noch heute eine der größten Hängebrücken Europas. Sie hat eine Hauptspannweite von 1.210 m.

Da sie sich in einem relativ dünn besiedelten Gebiet befindet, ist die Breite des Tragwerkes mit 20,8 m relativ gering.

Es mussten keine aufwändigen Ankerblöcke betoniert werden, weil die Kabel direkt im anstehenden Fels verankert werden konnten.